Konditionserhaltung über den Winter

Dieses Jahr steht kein Distanzritt mehr für uns im Terminkalender. Über den Winter werden Jasmin und ich versuchen die Kondition von Cid und July weitestgehend zu erhalten, damit wir je nach Wetter schon früh in die neue Saison starten können.

Am Sonntag waren wir 22 km zusammen mit Alisa und Faible in der Ville trainieren. Cid und July haben sich sehr gefreut endlich mal wieder länger galoppieren zu dürfen. Erst dachten wir ja, dass wir gar nicht fahren können, da meine eine Gasdruckfeder am Hänger kaputt war und die Klappe nicht aufging. Da jegliche Gewalteinwirkung meinerseits keinerlei Erfolg brachte, haben wir die dann kurzerhand abgeschraubt und wir konnten doch noch fahren :-) .

Dienstag waren Jasmin und ich ca. 15 km in Ahrem unterwegs mit Cid und July.

Heute waren wir dann nochmal in der Ville 19 km reiten. Wir hatten richtig Glück mit dem Wetter – es hat sogar die Sonne geschienen.

Möhrchen ist Montag bis Mittwoch im Reitunterricht gelaufen und heute habe ich sie 20 min longiert. Am Dienstag haben wir ein wenig Verladen geübt mit Joko. Erst fand er den Hänger komisch, als er gesehen hat, dass es Rübenschnitzel gibt drinnen war er nicht mehr rauszukriegen.

AllgemeinPermalink

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>